Aschaffenburg, Bayern Angaben zur Beschäftigung

Aschaffenburg: Allgemeiner Überblick Die bayerische Hochschulstadt Aschaffenburg befindet sich im Regierungsbezirk ...

Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert

Konstrukteur (m/w)

Aschaffenburg, Bayern
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert

Leitung Innendienst*

Aschaffenburg, Bayern
Bewerber Gespeichert

Leitung Montage*

Aschaffenburg, Bayern
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Weitere Jobs laden

Aschaffenburg: Allgemeiner Überblick

Die bayerische Hochschulstadt Aschaffenburg befindet sich im Regierungsbezirk Unterfranken. Mit rund 68.000 Einwohnern stellt sie nach Würzburg die zweitgrößte Stadt im Regierungsbezirk dar. Aschaffenburg liegt am westlichen Rand des Spessarts. Die Stadtgründung erfolgte im 5. Jahrhundert unserer Zeitrechnung. Wissenschaftler gehen davon aus, dass es bereits während der Steinzeit zu ersten Siedlungen auf dem heutigen Stadtgebiet kam. Die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten in Aschaffenburg liegen bei rund 1000 Euro im Monat. Im Rahmen des Deutschen Industrie- und Handelskammertages wurde die Stadt auf den dritten Platz der besten Wirtschaftsstandorte in Deutschland gewählt. Als besondere Vorzüge der Stadt wurde dabei die Verkehrsinfrastruktur, die Nähe zum Kunden sowie die Qualität der Bildungseinrichtungen und Hochschulkooperationen genannt.

Aschaffenburg: Karrieremöglichkeiten

Der Blick auf die Rubrik Stellenangebote Aschaffenburg bietet eine Vielzahl an Karrierechancen. Eine traditionell wichtige Branche in der Region ist der produzierende Sektor. In der holzverarbeiteten Industrie der Stadt finden Schreiner Jobs in Aschaffenburg. Andererseits spielt die Fertigung von Flurförderfahrzeugen eine nicht zu unterschätzende Rolle: So stammt ein großer Teil der weltweit verkauften Gabelstapler aus der unterfränkischen Stadt. Ebenso bieten sich in den Bereichen Soziales und Gesundheit zahlreiche Jobs. Daneben sind Unternehmen aus vielen anderen Branchen mit Stellenangeboten in Aschaffenburg vertreten. Zu den größten Unternehmen in der Region zählen:

  • Die Linde Material Handling GmbH
  • Pollmeier Massivholz
  • Die Hochschule Aschaffenburg

Aschaffenburg: Entwicklung des Arbeitsmarkts

Der Raum Aschaffenburg nahm einst eine wichtige Bedeutung in der deutschen Textilindustrie ein. Anfang des 20. Jahrhunderts fanden hier rund 35.000 Personen aus der Region Aschaffenburg Jobs. Im Zuge der Produktionsverlagerung ins Ausland hat der Textilsektor in der Region deutlich an Bedeutung eingebüßt. Im Gegenzug haben IT Jobs in Aschaffenburg stetig an Bedeutung gewonnen. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass der Arbeitsmarkt in Aschaffenburg sich stabil verhält, wobei der Technologiesektor nach wie vor am Wachsen ist. Einen branchenübergreifenden Überblick über offene Stellen bietet die Jobbörse Aschaffenburg.

  1. Aschaffenburg