Freising, Bayern Angaben zur Beschäftigung

Freising: Allgemeiner Überblick Die bayerische Universitätsstadt Freising war einst Herzogs- und Bischofssitz. Heute ...

Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Weitere Jobs laden

Freising: Allgemeiner Überblick

Die bayerische Universitätsstadt Freising war einst Herzogs- und Bischofssitz. Heute ist Freising vor allem als Bildungsstadt sowie Sitz von Unternehmen aus dem Bereich Forschung und Entwicklung bekannt. Die etwa 88 km² große Stadt befindet sich 30 Kilometer von München entfernt und hat rund 46.000 Einwohner. Neben einem spannenden Freizeitangebot zeichnet sich der Ort auch durch seine große Offenheit aus. So ist die Domstadt Sitz zweier buddhistischer Klöster, die in der Bevölkerung auf große Akzeptanz stoßen. Durch die Nähe zum Flughafen München sowie der Landeshauptstadt sind die Lebenshaltungskosten in Freising eher im höheren Bereich angesiedelt. Laut Miet-Check liegen die Nebenkosten pro Quadratmeter insgesamt jedoch unter dem Preisniveau von München.

Freising: Karrieremöglichkeiten

Die Stellenangebote Freisings decken ein weites Feld an Branchen ab. Der wichtigste Arbeitgeber in der Freisinger Region ist der Flughafen. Auf der Suche nach Karrierechancen empfiehlt es sich somit, die angebotenen Flughafen-Jobs in Freising näher zu betrachten. Hier bieten sich vielfältige Arbeitsmöglichkeiten, die von allgemeinen Verwaltungstätigkeiten bis zur Arbeit in einer Autovermietung zählen. Mit Texas Instruments ist ein weltweit bedeutendes Unternehmen aus dem Technologiebereich in Freising vertreten. Ein weiterer wichtiger Arbeitgeber ist das Unternehmen HAWE Hydraulik. Überregional bekannt ist auch die Staatsbrauerei Weihenstephan. Auf der Suche nach Karrieremöglichkeiten sollte man also Industrie- und Produktion-Jobs in Freising und Umgebung im Auge behalten. Weitere interessante Branchen sind:

  • Landwirtschaft
  • Gastronomie
  • Reiseindustrie
  • Bildung und Forschung

Freising: Entwicklung des Arbeitsmarkts

Obwohl Freising nie Probleme mit dem Arbeitsmarkt hatte, hat die regionale Wirtschaft durch den Bau des Flughafens einen gewaltigen Aufschwung erlebt, der auch eine Verbesserung bei mehreren Branchen zur Folge hatte. So findet man in der Region mehrere landwirtschaftliche Betriebe, die heute Nahrungsmittel für verschiedene Fluggesellschaften produzieren. Aber auch das Hotelgewerbe hat stark von der veränderten Situation profitiert. Ein Blick auf die Stellenangebote in Freising empfiehlt sich.

  1. Freising