Switch to search results

Herne, Nordrhein-Westfalen Angaben zur Beschäftigung

Herne: Allgemeiner Überblick Die nordrhein-westfälische Stadt Herne liegt im Ruhrgebiet zwischen Bochum und ...

Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Weitere Jobs laden

Herne: Allgemeiner Überblick

Die nordrhein-westfälische Stadt Herne liegt im Ruhrgebiet zwischen Bochum und Recklinghausen. Seit die Stadt zu Beginn des Jahres 1975 mit der Nachbarstadt Wanne-Eickel vereint wurde, zählt sie etwas mehr als 150.000 Einwohner. Da die Autobahnen A42 und A43 sich im Stadtgebiet kreuzen, sind von Herne aus viele Ziele, wie die anderen Städte des Ruhrgebiets, sehr schnell zu erreichen. Das Leben in Herne ist vergleichsweise günstig, denn die Kosten für Wohnraum sind für eine Stadt dieser Größenordnung sehr gering. Mit einem durchschnittlichen Mietpreis von weniger als 6 Euro pro Quadratmeter liegt die Stadt weit unter dem Durchschnitt in der Bundesrepublik.

Herne: Karrieremöglichkeiten

Aufgrund der verkehrsgünstigen Lage ist der Raum Herne ein guter Standort für Unternehmen aus dem Bereich Logistik, wie beispielsweise die Firma UPS, die in der Region eine Verteilzentrale betreibt. Deshalb sind auch relativ häufig Fahrer-Jobs in Herne und Umgebung zu besetzen. Ein bekanntes Unternehmen des produzierenden Gewerbes ist zum Beispiel die Firma Schwing, die Betonpumpen herstellt. Im Bereich der Chemie gibt es die Konzerne Evonik Degussa GmbH und die Firma Sasol Werke in Herne. Es stehen jedoch nicht nur in diesen Bereichen Stellenangebote in Herne zur Verfügung, sondern sowohl Fachkräfte also auch Berufseinsteiger haben hier in vielen Branchen Karrieremöglichkeiten. Besonders hervorzuheben ist diesbezüglich die IT-Branche, denn es stehen eine große Anzahl an freien IT-Jobs in Herne und den Nachbarstädten zur Verfügung. Wichtige Wirtschaftszweige in der Stadt sind generell:

  • Dienstleistungsbereich
  • produzierendes Gewerbe
  • chemische Industrie
  • Handel und Handwerk

Herne: Entwicklung des Arbeitsmarkts

Obwohl es zahlreiche Stellenangebote in Herne und Umgebung gibt, ist die Gesamtsituation des Arbeitsmarktes eher schwach. Als ehemalige Bergbaustadt leidet die Stadt noch heute unter der Schließung der Zechen, was auch aus der jüngsten Statistik der Bundesarbeitsagentur hervorgeht. Diese besagt, dass die Arbeitslosenquote im März 2016 bei 13,1 % lag. Ein hoher Wert, der aber immerhin im Vergleich zum März des Vorjahres leicht gesunken ist.

  1. Herne