Neuss, Nordrhein-Westfalen Angaben zur Beschäftigung

Neuss: Allgemeiner Überblick Neuss liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Mit rund 153.000 Einwohnern stellt der Ort ...

Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Weitere Jobs laden

Neuss: Allgemeiner Überblick

Neuss liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Mit rund 153.000 Einwohnern stellt der Ort die größte Kreisstadt innerhalb der Bundesrepublik dar. Die Stadtfläche beträgt fast 100 km². Neuss kann auf eine über 2.000-jährige Geschichte zurückblicken und zählt damit zu den ältesten Städten Deutschlands. Neben ihrer römischen Vergangenheit ist die Stadt für ihren Rheinhafen sowie das Neusser Bürger-Schützenfest bekannt. Die Region zeichnet sich durch ein sehr freundliches Klima aus. So finden die Winter meist ohne große Schneefälle statt und gehen dann schnell in den Frühling über. Nicht nur das Wetter bietet Vorteile, auch die Lebenshaltungskosten befinden sich im erträglichen Rahmen. Wie die Seite Wohnungsboerse.net angibt, liegt der durchschnittliche Mietpreis in Neuss bei 7,43 Euro pro m². Damit liegt Neuss zwar etwas über dem Durchschnitt von Nordrhein-Westfalen, ist jedoch deutlich günstiger als die Nachbarstadt Düsseldorf.

Neuss: Karrieremöglichkeiten

Der Arbeitsmarkt in Neuss profitiert stark vom Rheinhafen, der mehreren Industrien hervorragende Transportmöglichkeiten bietet. Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in der Hafenstadt zählen außerdem die Aluminium-, Papier- und Textilproduktion. Entsprechend findet man eine Vielzahl von Industrie- und Produktions-Jobs in Neuss. Wer auf diesem Gebiet Arbeit sucht, sollte definitiv einen Blick auf die Stellenangebote in Neuss werfen. Aber auch der Handel nimmt eine wichtige Position in der lokalen Wirtschaft ein. Die angebotenen Einzelhandel-Jobs in Neuss eröffnen spannende Karrierechancen.

Neuss: Entwicklung des Arbeitsmarkts

Im Gegensatz zu vielen anderen deutschen Städten hat die Textilindustrie in Neuss keinen Niedergang erlebt. Dafür fiel die Produktion von Landmaschinen, die einst wichtiger Teil des lokalen Arbeitsmarkes war, komplett weg. Die hervorragende Verkehrsanbindung hat in der jüngeren Vergangenheit dazu geführt, dass sich weitere Branchen in Neuss angesiedelt haben. Diese konnten bis dato ein starkes Wachstum vorweisen, sodass die Stellenangebote in Neuss hier auch künftig interessante Arbeitsmöglichkeiten bieten dürften. Die Wachstumsbranchen in Neuss sind:

  • Handel
  • Logistik sowie
  • die Technologiebranche.
  1. Neuss