Switch to search results

Offenburg, Baden-Württemberg Angaben zur Beschäftigung

Offenburg: Allgemeiner Überblick Offenburg ist eine rund 57.000 Einwohner zählende Kleinstadt im westlichen Teil ...

Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert

Bezirksleiter (m/f/d)

Offenburg, Baden-Württemberg
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Weitere Jobs laden

Offenburg: Allgemeiner Überblick

Offenburg ist eine rund 57.000 Einwohner zählende Kleinstadt im westlichen Teil Baden-Württembergs. Die Stadt liegt inmitten eines ländlich geprägten Umlands, nahe vieler beliebter Urlaubsorte im Schwarzwald. Auch die reizvolle Stadt Straßburg ist nur etwa 20 Kilometer entfernt. Menschen, die das Leben abseits des Großstadttrubels schätzen, fühlen sich in der Kleinstadt mit ihren zahlreichen interessanten Bauwerken wohl. Die Lebenshaltungskosten in Offenburg sind im Vergleich zu vielen Großstädten eher gering, liegen jedoch leicht über den Kosten in Städten vergleichbarer Größe. Grund hierfür sind die Mietkosten, die in Offenburg über dem Bundesdurchschnitt liegen. So sind in Offenburg für Mietwohnungen durchschnittlich etwas mehr als acht Euro pro Quadratmeter zu zahlen.

Offenburg: Karrieremöglichkeiten

Der Offenburger Arbeitsmarkt wird – neben vielen kleineren Unternehmen aus den Bereichen Handel, Gastronomie und Handwerk – vor allem durch folgende Branchen bestimmt:

  • Druck- und Verlagswesen
  • produzierendes Gewerbe
  • Dienstleistungen

Die bekanntesten Offenburger Unternehmen sind der Burda Verlag, die Firma Meiko Maschinenbau und tesa. Für junge Unternehmen steht in der Stadt unter anderem der „Technologie Park Offenburg“ (TPO) zur Verfügung, wo neben den Räumlichkeiten gute Infrastrukturbedingungen und aktive Starthilfe geboten werden. Dass genügend Stellenangebote in Offenburg zur Verfügung stehen, zeigt schon ein Blick auf den Stellenmarkt. Es sind viele offene Jobs zu besetzen, unter anderem werden viele IT-Jobs in Offenburg angeboten, da Fachkräfte aus diesem Bereich in fast allen Branchen gesucht werden. Zahlreiche Karrieremöglichkeiten gibt es jedoch auch in anderen Bereichen, etwa mit den Druck- und Verlagswesen-Jobs in Offenburg.

Offenburg: Entwicklung des Arbeitsmarkts

Im bundesweiten Vergleich floriert der Arbeitsmarkt schon längere Zeit. Einer Statistik der Agentur für Arbeit in Offenburg zufolge lag die Arbeitslosenquote im März 2016 bei nur noch 3,5 %. Die Anzahl der offenen Stellen stieg im gleichen Zeitraum dagegen erheblich und lag im März 2016 bei insgesamt fast 3000 Stellen. Für eine Stadt dieser Größenordnung ist die Anzahl der Stellenangebote in Offenburg beachtlich. Ein Ende der positiven Entwicklung auf dem Offenburger Arbeitsmarkt ist derzeit noch nicht abzusehen.

  1. Offenburg