Switch to search results

Passau, Bayern Angaben zur Beschäftigung

Passau: Allgemeiner Überblick Die Universitätsstadt Passau zählt zu Niederbayern und befindet sich an der Grenze zu ...

Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert

Reinigungskraft (m/w/d)

Markas GmbH
Passau, Bayern
Beworben Gespeichert

Leitung für die Soziale Betreuung (m/w)

Senioren - Zentrum
Passau, Bayern
Beworben Gespeichert
Weitere Jobs laden

Passau: Allgemeiner Überblick

Die Universitätsstadt Passau zählt zu Niederbayern und befindet sich an der Grenze zu Österreich. Da hier die Flüsse Inn, Ilz und Donau zusammenfließen, trägt Passau auch den Titel „Dreiflüssestadt“. Der Ort hat rund 50.000 Einwohner, die auf einer Fläche von rund 70 km² leben und arbeiten. Die Lebenshaltungskosten in Passau sind eher als günstig einzustufen. Laut der Universität Passau kostet ein Zimmer zwischen 170 und 308 Euro Warmmiete. In Kombination mit der hohen Lebensqualität ist die Stadt also ein attraktiver Standort. Man profitiert zudem von der Nähe zu Nachbarstaaten, der Autobahnanbindung sowie der Donau als internationale Wasserstraße.

Passau: Karrieremöglichkeiten

Die Vorteile des Wirtschaftsstandortes Passau haben dazu geführt, dass sich hier eine Reihe von international tätigen Unternehmen angesiedelt haben. Dazu zählen unter anderem die ZF Friedrichshafen-AG sowie das IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen msg systems AG. Daneben findet man zahlreiche Traditionsunternehmen wie die Löwenbrauerei Passau oder die Orgelbau Eisenbarth GmbH. Hinzu kommen Firmen wie XXXL Hiendl und der Online-Müsliversand mymuesli GmbH. In der Summe findet man also ein breites Angebot an Beschäftigungsmöglichkeiten vor. So sind beispielsweise die Tourismus- und Gastronomie-Jobs in Passau sehr beliebt. Aber auch die Industrie-Jobs in Passau erfreuen sich großer Nachfrage. Hinzu kommen interessante Stellenangebote aus Passau, die unter anderem den folgenden Bereichen entsprechen:

  • Produktion von Getränken
  • Maschinenbau und Entwicklung
  • Einzelhandel
  • Banken und Versicherungen

Passau: Entwicklung des Arbeitsmarkts

Passau galt einst als wichtiger Standort für die Produktion von Kirchenglocken. Mittlerweile werden hier nur noch Servicearbeiten für Kirchturmuhren und Glockenstühle angeboten. In den restlichen Berufsfeldern ist die Lage hingegen stabil geblieben oder hat sich sogar verbessert. Gerade der Tourismus sowie die Gastronomie haben sich als äußerst ertragreiche Wirtschaftszweige erwiesen. Gleiches gilt für die Bierbrauerei, die in Passau mittlerweile Tradition hat. Ebenfalls als zukunftssicher dürften der Pflegesektor sowie die Dienstleistungsbranche gelten. Aber auch der Finanzdienstleistungssektor ist in Passau mit mehreren Banken sowie Versicherungsbüros gut vertreten.

  1. Passau