Switch to search results

Bürokaufmann Fähigkeiten für den Job

Bürokaufmann: Allgemeiner Überblick Bürokaufleute verrichten organisatorische und kaufmännisch-verwaltende ...

Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Weitere Jobs laden

Bürokaufmann: Allgemeiner Überblick

Bürokaufleute verrichten organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten. In der Regel findet man sie in der Verwaltung von Unternehmen. Aber auch die Personalabteilung und Buchhaltung sind typische Einsatzfelder dieses Berufes. Zu den üblichen Tätigkeiten eines Bürokaufmanns zählen die Abwicklung des Schriftverkehrs, die Terminverwaltung sowie die Kontrolle anfallender Kosten. Es handelt sich um einen sehr vielseitigen Beruf, der in allen Wirtschaftsbereichen zum Einsatz kommt. Dazu zählen:

  • private Unternehmen
  • der Öffentliche Dienst
  • kirchliche Einrichtungen
  • Vereine und Verbände

Bürokaufmann: Ausbildungsanforderungen

Die Ausbildung zum Bürokaufmann wurde 2014 durch den Kaufmann für Büromanagement ersetzt. Als schulische Voraussetzung reicht ein Hauptschulabschluss. Wichtiger sind Eigenschaften wie Organisationstalent, Kontaktfreude sowie ein sicherer Umgang mit Telefon, Fax und Computer. Ebenso sollte man über ein gutes Gedächtnis verfügen und sich in Wort und Schrift sicher ausdrücken können. Ein freundlicher Umgang sollte ebenso selbstverständlich sein wie Verschwiegenheit und Teamfähigkeit.

Bürokaufmann: Arbeitsmarkt

Aufgrund des breiten Einsatzgebietes findet man als Bürokaufmann Stellenangebote quer durch alle Branchen. So bietet der Bereich Kaufmännische Verwaltung Jobs in allen Industriebereichen. Ebenso ist ein Blick auf Büromanagement-Jobs zu empfehlen. Grundsätzlich existiert ein großes Angebot an Büro-Jobs. Wer sich für diesen Beruf interessiert, findet also eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten vor. Aber auch Personen, die einen Umzug in Erwägung ziehen, sollten keine Probleme haben, in ihrem neuen Lebensumfeld die passenden Stellenangebote zu finden.

Bürokaufmann: Informationen zum Gehalt

Die übliche Bezahlung für einen Bürokaufmann bewegt sich zwischen 1.600 und 2.300 Euro im Monat. Da das Einkommen somit stark schwankt, lohnt es sich, als Bürokaufmann Stellenangebote zu vergleichen. Dabei sollte man beachten, dass die unterschiedlichen Arbeitgeber zum Teil abweichende Bezahlmodelle verwenden. So kommen im Öffentlichen Dienst oder kirchlichen Einrichtungen spezielle Tarife zum Einsatz, die man in der freien Wirtschaft nicht findet.

  1. Jobs
  2. Bürokaufmann