Bahn Fähigkeiten für den Job

Bahn: Allgemeiner Überblick Die Bahn verfügt über ein dichtes Netz aus Transportwegen, sodass Personen und Güter an ...

Bewerber Gespeichert
Weitere Jobs laden

Bahn: Allgemeiner Überblick

Die Bahn verfügt über ein dichtes Netz aus Transportwegen, sodass Personen und Güter an den jeweiligen Zielort befördert werden können. Daraus ergibt sich ein großes Feld an Berufen: So bietet die Bahn nicht nur Personenverkehr-Jobs an, sondern auch Stellen in Forschung und Entwicklung. Hinzu kommt eine große Zahl an Arbeitsplätzen in der Verwaltung.

Bahn: Ausbildungsanforderungen

Aufgrund der Vielfalt von Bahn-Jobs ist es unmöglich, einheitliche Anforderungen bezüglich der Schulbildung zu nennen. Sie reichen vom Hauptschulabschluss bis zum abgeschlossenen Studium. Personen, die innerhalb der Züge arbeiten (Lokführer, Fahrkartenkontrolleure), sollten Freude am Reisen haben und mit flexiblen Arbeitszeiten zurechtkommen. Im Gegenzug haben sie die Möglichkeit, andere Städte und sogar Länder zu besuchen. Bahnhofspersonal, das im direkten Kontakt mit den Kunden der Bahn steht, sollte ebenso Freude am Umgang mit Menschen besitzen und auch unter Stress zuverlässig arbeiten können.

Bahn: Arbeitsmarkt

Geht es um den Schienentransport, ist die Bahn in Deutschland noch immer die Nummer eins, auch wenn es zunehmend rein privatwirtschaftlich organisierte Konkurrenz gibt. Bietet die Bahn Jobs an, sind diese trotz der Entwicklung in den letzten Jahren in der Regel sehr sicher. Ein weiterer Vorteil ist das bundesweite Netz aus Bahnhöfen und Niederlassungen. Dadurch finden sich nicht nur zahlreiche Jobs in Heimatnähe, auch bei einem Umzug ist häufig schnell ein passender Job gefunden. Anstatt den Arbeitgeber wechseln zu müssen, kann man nämlich einfach eine Versetzung beantragen. Generell ist das Angebot an Schienenverkehr-Jobs verhältnismäßig groß. Gleiches gilt für Bahnhof-Jobs, die von der Reiseplanung bis zum technischen Dienst reichen.

Bahn: Informationen zum Gehalt

Das durchschnittliche Jahresgehalt eines Bahnangestellten schwankt zwischen 35.000 und 50.000 Euro. Die Unterschiede resultieren aus einer Vielzahl von Faktoren. Mögliche Gründe sind unter anderem:

  • die berufliche Ausrichtung
  • tarifliche Regelungen
  • Zuschläge für Nachtarbeit, Wochenenddienst etc.
  • Alter und Einsatzgebiet (Ballungsräume, ländliche Regionen)
  1. Bahn