Überspringen
Switch to search results

Erzieher Fähigkeiten für den Job

Erzieher: allgemeiner Überblick Erzieher arbeiten mit Kindern und Jugendlichen. Ihr Aufgabengebiet umfasst ...

Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Beworben Gespeichert
Weitere Jobs laden

Erzieher: allgemeiner Überblick

Erzieher arbeiten mit Kindern und Jugendlichen. Ihr Aufgabengebiet umfasst betreuerische Aspekte sowie die gezielte Förderung von einzelnen Kindern und Gruppen. Neben dem Training von Sprache und Motorik steht dabei auch das Sozialverhalten im Mittelpunkt. In der Regel sind Erzieher in Kindergärten, Kinderkrippen und betreuten Wohneinrichtungen beschäftigt. Daneben sind sie auch in Beratungsstellen und therapeutischen Einrichtungen tätig.

Erzieher: die Ausbildungsanforderungen

Je nach Bundesland müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden, um eine Ausbildung zum Erzieher beginnen zu können. So wird mancherorts eine abgeschlossene Berufsausbildung verlangt, während andere Bundesländer darauf verzichten. Bezüglich des Schulabschlusses sollte ein Fachhochschulabschluss oder Hochschulabschluss vorhanden sein. Unabhängig von der Schulbildung sollten Interessierte über Freude am Umgang mit Kindern verfügen und kontaktfreudig sein. Wer darüber hinaus Fantasie und Freude an gestalterischen Tätigkeiten mitbringt, kann in diesem Beruf viele schöne Stunden erleben.

Erzieher: der Arbeitsmarkt

Für Erzieher existiert eine Vielzahl von Arbeitsmöglichkeiten und es gibt viele verwandte Berufe wie zum Beispiel Kindergärtner Jobs. Diese reichen von der Kindergartenleitung bis zur Betreuung von Kindern aus sozial schwierigen Umfeldern. Daneben bietet der Beruf zahlreiche Gelegenheiten, sich weiterzuentwickeln und/oder zu spezialisieren. Beispiele dafür wären:

  • Erzieher Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung
  • Ergotherapeut
  • Logopäde
  • Heilerziehungspfleger
  • Heilpädagoge
  • Sozialpädagogische Assistentin
  • Sozialhelferassistent
  • Erziehungsleitung
  • Sonderpädagoge

Erzieher: Informationen zum Gehalt

Das Jahreseinkommen eines Erziehers bewegt sich im Bereich zwischen 18.000 und 34.000 Euro. Die Unterschiede ergeben sich zum Teil aus dem jeweiligen Bundesland und dem Einsatzort. Ein weiterer Einkommensfaktor ist der Arbeitgeber. Sowohl kirchliche als auch staatliche Einrichtungen bezahlen nach ihren eigenen Tarifen, die stark von den Regelungen anderer Arbeitgeber abweichen können – ein Sachverhalt, den man berücksichtigen sollte, wenn man als Erzieher Stellenangebote durchsucht.

  1. Jobs
  2. Erzieher