Switch to search results

Kundenbetreuung Karriereinformationen

Was bietet der Bereich Kundenbetreuung? Er repräsentiert die Kompetenz und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens, er ...

Beworben Gespeichert
Weitere Jobs laden

Was bietet der Bereich Kundenbetreuung?


Er repräsentiert die Kompetenz und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens, er ist das Bindeglied zwischen Produkt und Kunde: der Kundenbetreuer. Spaß am Umgang mit Menschen, Kommunikationsfreude und exzellente Umgangsformen sind seine hervorstechenden Qualitäten. Dazu kommen ständige fachliche Weiterbildung und ein umfangreiches Berufsfeld, das diese Tätigkeit interessant und abwechslungsreich macht.

Welche Berufe gibt es hier?


Das Arbeitsgebiet des Kundenbetreuers kann in drei unterschiedlichen Bereichen erfolgen. Call Agents stehen mit den Kunden in telefonischem Kontakt. Ihr Aufgabenfeld geht von Verkaufsgesprächen, über die Beantwortung von Kundenanfragen und Reklamationen, bis hin zu Umfragen zu vorgegebenen Themen. Im persönlichen Kontakt mit dem Kunden steht der Kundendienstmitarbeiter im Rezeptionsbereich und in den Informationszentren von Direktverkäufern. In der medialen Kundenbetreuung werden allgemein gültige Richtlinien und Hilfestellungen für den Internetbereich erarbeitet, Analysen und Reports erstellt sowie Schulungen vorbereitet und durchgeführt. Kundendienstmitarbeiter im technischen Support haben ein sehr umfangreiches Aufgabengebiet und neben den kommunikativen Fähigkeiten stehen vor allem technische und analytische Kompetenzen im Vordergrund.

Welche Ausbildung wird benötigt?


Einen direkten Ausbildungsberuf zum Kundenbetreuer gibt es nicht. Grundvoraussetzungen, um als Kundenbetreuer zu arbeiten, sind gute kommunikative Fähigkeiten, die Bereitschaft im Team zu arbeiten sowie schnelles Denken und Handeln. In fast allen Branchen wird allerdings eine abgeschlossene Berufsausbildung in der jeweiligen Sparte oder langjährige berufliche Praxis vorausgesetzt. Ob man für den jeweiligen Job geeignet ist, lässt sich leicht über ein Praktikum herausfinden. Hier kann man nicht nur wertvolle Erfahrungen sammeln, sondern auch seine eigenen Fähigkeiten im Umgang mit dem Kunden testen. Wenn man einige Zeit im Bereich der Kundenbetreuung gearbeitet und Erfahrungen gesammelt hat, bieten sich schnelle Aufstiegschancen.

Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es?


Je nach Branche und Bundesland lassen sich deutliche Lohnunterschiede feststellen. Das monatliche Gehalt ist ebenfalls davon abhängig, ob man in einem Call-Center oder im direkten Kundenservice als Kundenbetreuer arbeitet. Der durchschnittliche Verdienst beziehungsweise das Einstiegsgehalt von Kundendienstberatern liegt bei
  • Männern: um 1.005 - 2.995 Euro
  • Frauen: um 1.400 - 3.000 Euro


  1. Kundenbetreuung