Personalmarketing Fähigkeiten für den Job

Personalmarketing: Allgemeiner Überblick Beim Personalmarketing, auch HR-Marketing genannt, geht es darum, ein ...

Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Weitere Jobs laden

Personalmarketing: Allgemeiner Überblick

Beim Personalmarketing, auch HR-Marketing genannt, geht es darum, ein Unternehmen möglichst erfolgreich zu vermarkten. Zu den Hauptaufgaben des Personalmarketings gehört es,

  • den externen Arbeitsmarkt zu analysieren,
  • potentielle neue Mitarbeiter auf das Unternehmen aufmerksam zu machen,
  • sie von dessen Attraktivität zu überzeugen und
  • gute Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden.

Man spricht in diesem Zusammenhang von Employer Branding, der Entwicklung und Pflege einer Arbeitgebermarke. Ziel ist es, durch finanzielle und andere Anreize eine größtmögliche Identifikation mit dem (potentiellen) Arbeitgeber zu erreichen. Neben der Schaltung von Stellenanzeigen spielen Jobbörsen, Bewerbertage und Social Media eine wichtige Rolle bei der Mitarbeitergewinnung. Die Akquise meist jüngerer Fachkräfte über Plattformen wie Facebook oder Twitter wird als Personalmarketing 2.0 bezeichnet.

Personalmarketing: Ausbildungsanforderungen

Voraussetzung für Jobs im Personalmarketing ist meist ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Wirtschafts-, Rechts- oder Sozialwissenschaften. Doch auch Quereinsteiger aus HR-Berufen wie Personalsachbearbeiter oder Personalentwickler haben hier eine gute Chance. Weitere Einstiegsmöglichkeiten sind eine kaufmännische Ausbildung mit anschließendem BWL-Studium und die Trainee-Programme meist größerer Unternehmen. Wer im Personalmarketing erfolgreich sein will, sollte folgende Eigenschaften mitbringen: Souveränität, Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Kreativität und Sensibilität. Internetaffinität, Kenntnisse im Arbeitsrecht, Computerkenntnisse und gute Englischkenntnisse stehen ebenfalls auf der Wunschliste vieler Unternehmen.

Personalmarketing: Arbeitsmarkt

Personalmarketing Jobs gibt es sowohl in Personalabteilungen als auch in Personalmarketing-Agenturen. Nach einigen Jahren Berufserfahrung besteht die Möglichkeit, sich zum Human Recource Manager oder Personalleiter weiterzubilden. Alternativ zu Jobs im Personalmarketing werden häufig Recruiting Jobs und Personalentwicklung Jobs angenommen.

Personalmarketing: Informationen zum Gehalt

Das durchschnittliche Monatsgehalt im Personalmarketing beträgt je nach Bundesland zwischen 2500 und 3900 Euro. Am unteren Ende der Liste liegt Mecklenburg-Vorpommern, an der Spitze Hessen. Ein Referent aus dem Personalmarketing verdient zwischen 3400 und 5300 Euro, ein Personalleiter zwischen 4500 und 7200 Euro. Auch hier fallen die Gehälter in den neuen Bundesländern wesentlich niedriger aus als in den alten.

  1. Personalmarketing