Verkäufer Fähigkeiten für den Job

Verkäufer: Allgemeiner Überblick Aufgrund der verschiedenen Einsatzbereiche ist das Berufsbild des Verkäufers sehr ...

Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert

Verkäufer/-innen

Osnabrück, Niedersachsen
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert

Verkäufer* (m/w/d) in Teilzeit Bad Salzuflen

Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert

Verkäufer/-in

Nordrhein-Westfalen, Nordrhein-Westfalen
Bewerber Gespeichert
Weitere Jobs laden

Verkäufer: Allgemeiner Überblick

Aufgrund der verschiedenen Einsatzbereiche ist das Berufsbild des Verkäufers sehr breit gefächert. Seine Hauptaufgabe besteht in der Regel darin, Waren und Dienstleistungen zu veräußern. Neben der kompetenten Kundenberatung können folgende Tätigkeiten zu seinem Aufgabenbereich gehören:

  • Annahme, Auspacken und Auszeichnen der Ware
  • Warenpräsentation
  • Bestandskontrolle
  • Nachbestellung knapper oder nicht mehr vorrätiger Artikel
  • Qualitätskontrolle
  • Bearbeitung von Kundenreklamationen
  • Kassieren

Verkäufer: Ausbildungsanforderungen

Zu den schulischen Voraussetzungen, die ein angehender Verkäufer mitbringen sollte, gehört mindestens der Hauptschulabschluss. Viele Betriebe ziehen Bewerber mit mittlerem Bildungsabschluss vor.
Persönliche Voraussetzungen für das Ausüben eines Verkäufer Jobs sind Freude am Umgang mit Menschen, Einfühlungsvermögen und Geduld. Verkaufsgeschick, Flexibilität, ein gutes Gedächtnis und gute Warenkenntnisse sind ebenfalls von Vorteil. Da Verkäufer die Visitenkarten eines Unternehmens sind, erwarten ihre Vorgesetzten Freundlichkeit, gute Umgangsformen und ein gepflegtes Äußeres. Inhaber von Handelsbetrieben mit einem hohen Anteil an ausländischen Kunden bevorzugen häufig Mitarbeiter mit guten Fremdsprachenkenntnissen.

Verkäufer: Arbeitsmarkt

Verkäufer finden in den unterschiedlichsten Branchen Beschäftigung, beispielsweise in Fachgeschäften, Warenhäusern und Verbrauchermärkten, im Einzelhandel, Versandhandel oder in der Verwaltung. Auch Handelsvertreter-Jobs und Vertriebsmitarbeiter-Jobs werden häufig angeboten. Nach bestandener Abschlussprüfung als Verkäufer besteht ggf. die Möglichkeit, die Ausbildung um ein weiteres Jahr fortzusetzen und die Prüfung zum Einzelhandelskaufmann zu absolvieren. Durch mehrjährige Berufserfahrung und die Teilnahme an den jeweiligen Weiterbildungen können Verkäufer auf der innerbetrieblichen Karriereleiter zum Erstverkäufer, Substitut, Abteilungsleiter, Geschäftsführer oder Filialleiter aufsteigen.

Verkäufer: Informationen zum Gehalt

Die Gehälter in den Verkäufer Jobs fallen sehr unterschiedlich aus. Gründe dafür sind die regionalen und die branchentypischen Unterschiede. Laut www.gehalt.de verdient ein Verkäufer in Mecklenburg-Vorpommern durchschnittlich 1.414 Euro pro Monat, während sein Kollege in Hessen 2.224 Euro pro Monat erwarten kann. Das Monatsgehalt eines Einzelhandelskaufmanns beträgt zwischen 1.445 Euro in Mecklenburg-Vorpommern und 2.272 Euro in Hessen. Im Mittelfeld liegt Rheinland-Pfalz mit einem Durchschnittsverdienst von 1.889 Euro als Verkäufer und 1.929 Euro als Einzelhandelskaufmann.

  1. Verkäufer