Vertrieb Karriereinformationen

Was bietet der Bereich Vertrieb? Kernaufgabe des Vertriebs ist es, Produkte oder Dienstleistungen an den Kunden zu ...

Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Bewerber Gespeichert
Weitere Jobs laden

Was bietet der Bereich Vertrieb?


Kernaufgabe des Vertriebs ist es, Produkte oder Dienstleistungen an den Kunden zu bringen. Seit einigen Jahren wird anstelle der Distributions- von der Vertriebspolitik geredet. Es gibt den Direkt-Vertrieb, den indirekten Vertrieb und den Online-Vertrieb. Ganz gleich, um welches Produkt es sich handelt und welche Vertriebsstrategie gewählt wird, die Ziele bleiben immer gleich: Umsatz erwirtschaften, Kunden binden und neue Käufer gewinnen.

Welche Ausbildung wird benötigt?


Für nahezu alle Tätigkeiten im Vertrieb ist eine Erstausbildung, vorzugsweise im kaufmännischen Bereich, Voraussetzung. So auch für die Tätigkeit als Vertriebsassistent/in. In diesem Job ist man für die Unterstützung der Vertriebsleitung bei allen anfallenden Aufgaben zuständig, hierzu gehören beispielsweise das Erstellen und Auswerten von Statistiken oder auch die Planung sowie Durchführung von diversen Vertriebsaktivitäten. Wie bei jeder Assistenzstelle ist ein sehr gutes Zeit- und Selbstmanagement unabdingbar. Zugang zu einer Stelle als Vertriebsassistent/in erhält man, neben der kaufmännischen Erstausbildung, über eine entsprechende Weiterbildung.Die Hauptaufgabe eines Account-Managers besteht darin, Kunden zu akquirieren und zu binden. Hierfür sind eine eigenständige Arbeitsweise und das schnelle Erfassen von Kundenbedürfnissen ausschlaggebend. Ein Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder besser noch Marketing/Vertrieb öffnet die Türen für eine derartige Tätigkeit. Als Außendienstmitarbeiter/in besteht ein Arbeitstag daraus, potenziellen Kunden das Produkt beziehungsweise die Dienstleitung direkt vor Ort zu präsentieren und bestenfalls gleich zu verkaufen (zum Beispiel Versicherungen). Sehr gefragt sind auch Jobs im E-Commerce, die sich mit dem Verkauf über das Internet auseinandersetzen.

Welche Verdienstmöglichkeiten gibt es?


Der Vertrieb bietet vor allem für kundenorientierte, kommunikative Menschen mit der entsprechenden Branchenkenntnis ein äußerst spannendes und zudem lukratives Aufgabengebiet. In diesem Beruf schwankt das Einkommen sehr stark, denn es ist in besonderem Maße von Berufserfahrung, der Branche und vor allem dem persönlichen Einsatz abhängig. Die Entlohnung im Vertrieb setzt sich oft aus einem Festgehalt und Boni bei Abschlüssen zusammen. Nachfolgend eine kleine Übersicht über die möglichen Gehälter:
  • Außendienstmitarbeiter/in: 40.000 Euro sind realistisch, bei guter Eignung sogar das Doppelte
  • Account-Manager/in: schwankt sehr stark; von 20.000 Euro bis 100.000 Euro alles möglich
  • Vertriebsassistent/in: durchschnittlich 35.000 Euro bis 40.000 Euro
  1. Vertrieb