Skip to main content

Tabellarischer Lebenslauf Softwareentwickler/in


Lebenslauf für eine Bewerbung als Softwareentwickler zum kostenlosen Herunterladen als Word-Dokument.

 

 

 

 

 

Von Simon Dietmann

Diese Vorlage für den Lebenslauf eines Softwareentwicklers können Sie kostenlos als Word-Dokument für Ihre Bewerbung herunterladen.

 

Tabellarischer Lebenslauf für die Bewerbung als Softwareentwickler/Softwarentwicklerin als Word-Vorlage (Office Version 2007 und neuer)

Tabellarischer Lebenslauf für die Bewerbung als Softwareentwickler/Softwarentwicklerin als Word-Vorlage (bis Office Version 2003)

Ein Musteranschreiben, Brancheninformationen, ein Jobporträt und aktuelle Jobs für Softwareentwickler finden Sie im Bewerbungspaket Softwareentwickler

 

Tabellarischer Lebenslauf für die Bewerbung als Softwareentwickler (m/w)

 

Klaus-Peter Magenau

Dipl.-Ing., M. C. Sc.
Neureutherstraße 45
80798 München
Mobil: 0134/ 876 543 21
Mail: kpmagenau@autocode.net

 

Persönliches

Geboren am 2. Februar 1978
in Ochtersum bei Hildesheim
Ledig

Berufliche Erfahrung

 
Seit 10/2009 Werners AG, München
Softwareentwickler Automationssteuerung
  • Erfassung und Analyse der Anforderungen an neue Steuerungssysteme
  • Planung und Umsetzung von Steuerungslösungen sowohl für SPS als auch für PC-gestütze Systeme für den Werkzeugmaschinenbau
  • Modellierung und Simulation von Produktionsprozessen im Vorfeld der Umsetzung
  • Implementierung und Evaluation (HIL/SIL)
  • Aktualisierung und Pflege bestehender Systeme
  • Dokumentation
10/2005 – 09/2009 MSR Automation GmbH, Hannover
Software Consultant Gebäudeautomation
  • Kundenbetreuung
  • Planung und Implementierung von Automationslösungen im Rahmen des OSGi-Framework
  • Mitarbeit bei technischer und softwaremäßiger Netzwerkeinrichtung
10/2007 – 09/2009 berufsbegleitendes Master-Fernstudium Informatik an der FH Trier
04/2000 – 03/2001 HNE Telcom GmbH, Hannover
Beratung und Planung von Telekommunikations-anlagen
  • Bedarfsanalyse
  • Planung und Konfiguration neuer Anlagen
  • technische Dokumentation sowie Schulung der Mitarbeiter des Kunden
09/1999 – 03/2000 HNE Telcom GmbH, Hannover
Außendienstmitarbeiter Montage
  • Installation und Wartung von Telekommunikations- und Netzwerkhardware

Studium und Ausbildung

10/2007 – 09/2009 Fachhochschule Trier
Master-Fernstudium Informatik
  • Studienschwerpunkte: Software Engineering und Programmiertechniken
  • Diplomarbeit: Entwurf und Implementierung eines Simulationsmodells der computergestützten Fertigungssteuerung (1,6)
  • Gesamt-Abschlussnote: sehr gut (1,8)




  •  
  •  
  •  
04/2001 – 09/2005 Fachhochschule Dortmund
Studium der Nachrichtentechnik
  • Abschluss: Diplom, Note: gut (2,2)
  • Thema der Abschlussarbeit: „Gebäudeautomation mittels EIB (euro-päischer Installationsbus) am Beispiel der Bestandsumrüstung einer Produktionshalle“ (Note: 2,0)
  • Praxissemester bei Pro3, Witten; Projektmitarbeit Optimierung von Automationssteuerung
09/1996 – 08/1999 HNE Telkom GmbH, Hannover
  • Ausbildung und Abschluss zum Kommunikationselektroniker
08/1988 – 07/1996 Scharnhorstgymnasium, Hildesheim
  • Abschluss: Fachhochschulreife, Note: gut (2,1)

Weiterbildungen

01/2010 – 04/2010 Sprachhorizont Akademie, München
  • Englisch für technische Berufe
04/2006 – 07/2006 Hermann Wirtschaftsakademie, Hannover
  • Objektorientierte SPS nach ICE 61499

Zusätzliches

Sprachen Englisch: fließend in Wort und Schrift
Spanisch: Grundkenntnisse
EDV Programmiersprachen: Java, J2EE, C++, C#, Delphi, PHP, JavaScript, SQL, XML, HTML
Sicherer Umgang mit SPSS, Matlab mit Simulink/GNU Octave, WinCC, Step7/Simatic
Sehr gute Kenntnisse in MSOffice, Windows, Unix/Linux
Mitgliedschaften VDI (Verein deutscher Ingenieure, seit 2003)
GI (Gesellschaft für Informatik e.V., seit 2008)

München, Datum

 

 

(Bild: pressmaster)

 


Back to top