Veröffentlicht

Vor 8 Tagen

Standort

Heidelberg, Baden-Württemberg

Beschreibung

Praxispartner

Für das Wintersemester 2020 haben wir noch freie Stellen in Heidelberg bei zahlreichen Praxispartnern im Bereich Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen:

Trainee-Programm der F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH

Im Trainee-Programm werden die Aktivitäten des Veranstaltungsmanagements (Eventorganisation, Marketing) der F+U Rhein-Main-Neckar- gGmbH unterstützt. Dies beinhaltet u.a. die Teilnahme an Messen sowie die Durchführung von Firmenfeiern. Unter Anleitung von kompetenten Fachkräften werden den Studierenden auch praktische Aufgaben zur Vermittlung von betriebswirtschaftlichen Inhalten, EDV- und Sprachkenntnissen gestellt. Unterstützung bei der Personalarbeit komplettiert
den praktischen Einsatz.
Die Ausbildung im Trainee-Programm ist auf max. zwei Semester befristet, bis ein externer Partner zur Verfügung steht.
Die Studiengebühren müssen hier zunächst selbst getragen werden, eine Ausbildungsvergütung wird
gezahlt.


Aufgaben:
• Gewinnung von Einblicken in alle Bereiche der Event – und Marketingbranche
• Mitarbeit und Organisation von Projekten und Veranstaltungen
• Kennenlernen und Beherrschen von allen operativen Bereichen im Betrieb
• Einbindung in Tagesaufgaben
• Unterstützung bei kaufmännisch- betriebswirtschaftlichen Aufgaben


Anforderungen:
• Abitur oder Fachhochschulreife
• Interesse und Begeisterung für die Marketing- und Eventbranche
• Kommunikationsfähigkeit und Kreativität
• Organisationstalent und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Belastbarkeit
• Zuverlässigkeit sowie dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln

Haben wir Ihr Interesse geweckt!? Jetzt Studienplatz sichern!

Studium

Sie möchten nach dem Studium in der Mitarbeitergewinnung, –führung und motivation arbeiten und interessieren sich für operative und strategische Personalarbeit?

Mit einem dualen Studium der Betriebswirtschaftslehre in der Fachrichtung Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen bei der iba in Heidelberg sind Sie bestens dafür vorbereitet!

Studienmodell: Duales Studium im Modell der geteilten Woche – wöchentlich jeweils 20 Stunden Studium und Praxis

Studienort: deutschlandweit

Studiengebühren und Vergütung: Werden in der Regel vom Praxispartner übernommen, die Höhe der Vergütung erfolgt in Absprache mit dem Praxispartner.

Stu­di­en­dau­er:  6 Semester 

Stu­di­en­ab­schluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Stu­di­en­be­ginn: WS 01.Okober (keine Bewerbungsfristen)

Zu­lassungs­vor­aus­set­zungen: Abitur, Fachabitur, Meisterprüfung

Bewerbung: Über die Bewerberplattform iba Career auf https://www.ibadual.com

Kontakt:
iba- Ansprechpartner für Fragen zum Studium und zum Ausbildungsbetrieb:
Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH Studienort Heidelberg (iba)
Dipl.-Kfm. Heiko Langhammer, Studien- und Firmenberatung
Kurfürsten-Anlage 64-68, 69115 Heidelberg
Telefon: 06221 7050-212
E-Mail:

heiko.langhammer@internationale-ba.com

Bei Fra­gen zu unserem dua­len Stu­dium steht Ihnen unsere Stu­di­en­be­ra­tung gerne zur Verfügung.

Über die iba

Die iba ist Deutsch­lands größte staat­lich aner­kannte  Berufs­aka­de­mie. Das Studienangebot umfasst fünf duale Bachelorstudiengänge:  Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre mit interkultureller Qualifikation (beide in 13 Fachrichtungen), Sozialpädagogik & Management, Sozialpädagogik, Management & Business Coaching,  Physiotherapie und Wirtschaftsingenieurwesen. In 12 Städten,  u.a. in Ham­burg, Köln, Berlin, Hei­del­berg, Leip­zig, Hannover in Planung, Darm­stadt und Mün­chen bildet die iba ins­ge­samt mehr als 2600 Studierende im Modell der geteilten Woche in Kooperation mit mehr als 1.800 Unter­neh­men aus.  

Weitere Infos über die iba  Facebook InstagramDownload Broschüre