Tipps / Recruiting & Strategien / Mehr als frisches Obst: Machen Sie Ihr Unternehmen zu einem großartigen Arbeitsort

Mehr als frisches Obst: Machen Sie Ihr Unternehmen zu einem großartigen Arbeitsort

Mehr als frisches Obst: Machen Sie Ihr Unternehmen zu einem großartigen Arbeitsort

Wir alle freuen uns auf das Wochenende, egal wie sehr wir unseren Job lieben. Wenn sich Ihre Mitarbeiter montags jedoch mühsam und lustlos zur Arbeit schleppen, sollte dies ein deutliches Warnsignal für Sie sein. Gehalt und Sozialleistungen haben ihre Mitarbeiter zwar zu Ihrem Unternehmen gelockt, aber sie werden ihr Potenzial nicht ausschöpfen (oder lange bleiben), wenn Sie Ihr Unternehmen nicht zu einem großartigen Arbeitsplatz machen.

,,[Ein] großartiger Arbeitsplatz bedeutet nicht Espresso, üppige Sozialleistungen, Sushi-Mittagessen, große Partys oder schöne Büros“, wie Netflix Chief Talent Officer Patty McCord in einer 124-seitigen PowerPoint-Präsentation mit dem Titel „Freiheit und Verantwortung“ erklärt. Um Ihr Unternehmen zu einem Arbeitsort zu machen, an dem Ihre Mitarbeiter gerne sind, müssen Sie sich vorab die Zeit nehmen, diesen zu bewerten. Darüber hinaus sollten Sie herausfinden, wo Sie das Arbeitsklima verbessern können, um Talente zu binden und als Unternehmen erfolgreich zu sein.

Jedes Unternehmen ist anders, aber die folgenden Tipps sollen Ihnen dabei helfen, einen großartigen Arbeitsplatz zu kultivieren und so das Potenzial Ihres Unternehmens auszuschöpfen.

Was macht ein Unternehmen zu einem großartigen Arbeitsplatz?

Um eine Unternehmenskultur zu schaffen, die nicht nur die Besten und Klügsten anzieht, sondern diesen auch hilft, ihr höchstes Potenzial zu erreichen (und gleichzeitig die Fluktuation innerhalb der Mitarbeiter zu reduzieren), ist es wichtig, zu definieren, was einen Arbeitsort großartig macht und wie genau man das Arbeitsklima beschreibt. Das international tätige Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work sagt, dass ein großartiger Arbeitsplatz durch Folgendes erkennbar ist:

  • das Maß an Vertrauen, das die Mitarbeiter in ihre Führungskräfte haben
  • den Grad des Stolzes, den sie auf ihre Arbeit haben
  • das Ausmaß, in dem sie ihre Kollegen mögen

Das bedeutet, dass ein kostenloses Mittagessen oder die Happy Hour am Freitag nicht ausreichen, um einen großartigen Arbeitsplatz zu schaffen. Es sei denn, diese Vergünstigungen sind Teil einer größeren Anstrengung, Vertrauen, Stolz und gesunde Beziehungen im Büro zu kultivieren. Der Weg zu einem großartigen Arbeitsplatz wird sich jedoch von Unternehmen zu Unternehmen unterscheiden.

Überlegungen zur Schaffung eines großartigen Arbeitsplatzes und Arbeitsklimas

Unternehmen, die ihre Unternehmenskultur und das Arbeitsklima aktiv verbessern, sind in der Lage, die Mitarbeiterfluktuation zu minimieren, bessere Kundenbeziehungen zu ermöglichen und letztendlich ihr Unternehmen für Wachstum zu positionieren. Das in San Francisco ansässige Unternehmen Salesforce beispielsweise, das 2018 zum „World’s Best Workplace“ gekürt wurde, hat im Laufe der Jahre einen enormen finanziellen Erfolg erzielt.

Wenn Ihre Mitarbeiter ihren Managern vertrauen, stolz auf ihre Arbeit sind und einen kameradschaftlichen Umgang mit ihren Kollegen pflegen, gedeiht das gesamte Unternehmen. Beachten Sie daher die folgenden Tipps:

  • Machen Sie es anders: Führungskräfte müssen verstehen, dass verschiedene Ansätze für verschiedene Mitarbeiter besser funktionieren, vorzugsweise unter Einbeziehung (und Befähigung) der Mitarbeiter. Denken Sie daran, klar zu kommunizieren und transparent zu sein, wenn Sie Entscheidungen treffen.
  • Haben Sie Geduld: Sie werden den Arbeitsplatz nicht über Nacht neu einrichten, lassen Sie sich also nicht von vorübergehenden Rückschlägen verunsichern und behalten Sie das Endziel im Auge.
  • Integrieren Sie Vertrauen: Anstatt einen Aktionsplan von oben nach unten zu erstellen, integrieren Sie Praktiken und Verhaltensweisen, die Vertrauen im gesamten Unternehmen aufbauen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Werte schlüssig sind: Es reicht nicht aus, einfach eine Liste von Unternehmenswerten zusammenzustellen. Diese Werte müssen im gesamten Unternehmen integriert werden, auch im Einstellungsprozess. Wenn ein potenzieller neuer Mitarbeiter zum Beispiel für die Werte oder die Kultur Ihres Unternehmens nicht empfänglich zu sein scheint, dann passt er wahrscheinlich auch nicht gut zu Ihnen.

Möchten Sie Ihr Unternehmen zu einem großartigen Arbeitsort machen und das Arbeitsklima verbessern? Monster kann dabei helfen

Top-Kandidaten haben oft die Wahl zwischen unterschiedlichen Arbeitgebern und werden Ihren Arbeitsplatz bewerten, während Sie ihre Zeugnisse bewerten. Einen großartigen Arbeitsplatz zu bieten, ist daher entscheidend, wenn Sie die Besten der Besten einstellen möchten – und Monster kann Ihnen dabei helfen. Schalten Sie noch heute eine kostenlose Stellenanzeige, um den richtigen Kandidaten für Ihr Unternehmen zu finden.