Tipps / Recruiting & Strategien / Monster bei der virtuellen Zukunft Personal Europe

Monster bei der virtuellen Zukunft Personal Europe

Monster bei der virtuellen Zukunft Personal Europe

Neue Situationen erfordern neue Maßnahmen: Aufgrund der aktuellen Situation um Covid-19 kann die Zukunft Personal Europe dieses Mal nicht in dem gewohnten Format in der Messe Köln stattfinden. Ausfallen lassen? Das war für die Veranstalter gerade in diesem Jahr keine Option. Zu hoch ist derzeit der Bedarf an Austausch und Information. Also trifft sich die HR-Welt im virtuellen Raum. Monster ist natürlich auch mit von der Partie – mit Stand und spannenden Keynotes, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Neues, spannendes Format der diesjährigen Zukunft Personal Europe

 „Die dynamischen Entwicklungen rund um Covid-19 haben uns zum Umdenken gezwungen, denn eine Durchführung in Köln würde dem Anspruch aller Protagonisten nicht gerecht werden. Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst, weshalb wir uns in gemeinsamer Abstimmung mit dem Messebeirat der Zukunft Personal für ein neues, spannendes Format der diesjährigen Zukunft Personal Europe entschieden haben“,  erklärt Christiane Nägler, Group Director der Zukunft Personal. „Die ‚Zukunft Personal Europe Virtual‘ garantiert im Oktober neueste HR-Trends und Networking-Möglichkeiten sowie spannende Impulse.“

Aus der dreitägigen Veranstaltung ist eine ganze HR-Week geworden, die HR-Experten von Montag, 12. Oktober, bis Freitag, 16. Oktober, innovative Impulse zum Schwerpunktthema „Employee Experience“ bietet. In fünf interaktiven Messehallen gibt die virtuelle Ausgabe der Zukunft Personal Einblicke in die folgenden Themenschwerpunkte:

  • Recruiting & Attraction
  • Operations & Services
  • Learning & Training
  • Corporate Health
  • Future of Work

Vortrag von Monster „restart – wer stoppt, verliert“

Im Panel Recruiting & Attraction geben Steffen Günder, Sales Director bei Monster, und unsere Marketingleiterin Dr. Katrin Luzar Einblicke, wie Personalsuchende das Recruiting-Jahr 2020 zum Erfolg führen und mit smarten Strategien in das neue Jahr starten können. Unter dem Motto „restart – wer stoppt, verliert“ gibt das Duo nicht nur Einblicke in exklusive Studien und Analysen von Monster.

Sie erfahren auch, was die Branche aus der Krise lernen kann und welche Trends jetzt erst recht wichtig werden, um im letzten Quartal nochmal einen ordentlichen Recruiting-Sprint hinzulegen. Im gemischten Doppel beleuchten die Recruiting-Experten die zwei Seiten des Recruiting-Funnels: Kandidaten und Arbeitgeber.

Vortrag Nummer zwei: „Megatrend Digitalisierung: von Geschichten und digitalen Trüffelschweinen“

Weiterer Vortrzum vormerken: Unsere Employer-Branding-Expertin Dr. Claudia Bibo spricht zum Thema „Megatrend Digitalisierung: von Geschichten und digitalen Trüffelschweinen“. Und darum geht’s: Bei einem Auto oder einer Küche war es schon immer so: Wir wollen kein Produkt von der Stange! Jetzt erobert die Individualisierung im Recruiting und Personalmarketing neues Terrain.

Maßgeschneiderte Inhalte bringen mehr Zugriffe und mehr Bewerbungen. Egal, ob passgenaue Reichweiten-Kampagnen auf Facebook oder Google oder individuelles Storytelling – im Wettbewerb um die besten Talente punkten die Arbeitgeber, die mit echten Differenzierungsmerkmalen Nähe schaffen.

Neuartige Produktlösungen der Aussteller

Neben zahlreichen interaktiven Formaten stehen auch in der virtuellen Ausgabe des ExpoEvents neuartige Produktlösungen der Aussteller im Mittelpunkt. In verschiedenen „Räumen“ präsentieren zahlreiche Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette des HR-Managements: Von innovativen Softwareprodukten und Recruiting-Neuheiten, über Betriebliches Gesundheitsmanagement bis hin zur dynamischen Umsetzung von Future of Work Szenarien.

Monster ist natürlich auch mit einem virtuellen Stand vertreten und hat spannende Produkte im Gepäck. Unsere App Monster Studios zum Beispiel, mit der sie eigene Recruitingvideos drehen und Kandidaten unverwechselbare Einblicke in Ihr Unternehmen geben können.

Sie haben Fragen zum Recruiting der Zukunft? Wir beraten Sie gerne! Hier geht’s zur kostenlosen Registrierung der Zukunft Personal Europe.  Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung den Code „monster_zpev20 an“.