Tipps / Monster Training / Jobanzeigen / Anzeige schalten

Anzeige schalten

Monster macht das Anzeigenschalten einfach! In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um nicht nur die Stellenanzeige auf Monster schnell zu veröffentlichen, sondern auch sicherzustellen, dass Sie alle verfügbaren Features, Funktionen und Verbesserungen nutzen.

Erste Schritte

Sie können mit der Schaltung beginnen, indem Sie auf “Anzeige schalten” neben dem Monsterlogo klicken.

Schaltung von Vorlagen

Wenn Sie Stellenanzeigen in Ihrem Anzeigenarchiv gespeichert haben, können Sie diese finden, indem Sie auf „Anzeigenvorlage“ klicken und Ihre Vorlage auswählen. Sie können die Jobinformationen und die Unternehmensbeschreibung bearbeiten, bevor Sie sie als neu veröffentlichen.

Wenn Sie in Ihrem Konto ein „Job Branding Template“ verfügbar haben, können Sie dies auswählen, indem Sie auf  Ihr Layout unter „Ihr Design“ klicken.

 

Jobinformationen

Der Jobtitel, der Abeitsort und die Vertragsart müssen immer hinzugefügt werden. Das Gehalt, andere Gehaltsinformationen, Postleitzahl und Referenzcodes sind jedoch optional.

Der Jobtitel ist der erste Schlüssel zur Optimierung Ihrer Stellenanzeige für Suchmaschinen. Verwenden Sie Titel nach Industriestandard und vermeiden Sie es, zusätzliche Informationen wie Standort, Gehalt oder Arbeitszeit anzugeben, da die Suchmaschine diese Komponenten im Hintergrund verbindet.

Wenn Sie eine Postleitzahl eingeben, wird Ihre Stellenanzeige in den Ergebnissen der Jobsuche besser platziert und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie von Kandidaten in der Nähe gefunden wird.

 

Stellenbeschreibung

Um Ihre Jobbeschreibung einzugeben, können Sie Ihre Beschreibung manuell eingeben oder ausschneiden und einfügen oder sogar eine zuvor vorbereitete Jobbeschreibung hochladen. Sie können auch Links zu Ihrer Website oder Karriereseite verwenden.

Weitere Informationen und Best-Practice-Tipps zu Stellenbeschreibungen finden Sie in unseren ausführlicheren Anleitungen Kurzanleitung zu einer effektiven Stellenbeschreibung, Monster SEO-Checkliste and Mobile Optimierung in 5 Schritten

 

Unternehmensinformationen

Hier können Sie Ihren Firmennamen eingeben. Bei Bedarf können Sie den Firmennamen auch als vertraulich angeben.

Unter Branche können Sie bis zu 3 Branchen für Ihr Unternehmen auswählen. Dieses Feld ist optional.

Firmenlogos

Wenn Sie diese Produkte gekauft haben oder Logos in Ihren Warenkorb legen möchten, können Sie hier Ihr Firmenlogo und das Suchergebnislogo für die Listenansicht hochladen. Das Haupt-Firmenlogo ist das größere der beiden, während das Logo für die Ergebnisliste kleiner ist. Sie können daher eine Version Ihres Logos ohne Untertitel oder Firmenmotto verwenden. Das Logo im Bereich “ Suchergebnis“ hilft Ihnen dabei, sich in den Ergebnissen der Monster-Jobsuche von den Stellenanzeigen der Konkurrenz abzuheben. Hinweis: Denken Sie daran, in jedem Abschnitt ein Logo hinzuzufügen, damit beide angezeigt werden können.

 

Bewerbungsmethode

Mit Monster können Sie zwischen zwei Bewerbungsmethoden wählen:

  • Online-Bewerbung ermöglicht es Kandidaten, sich schnell über ihr Monsterkonto zu bewerben. Bewerbungen werden an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet und auch in Ihrem Monster-Konto gespeichert
  • Bewerbermanagement System leitet die Kandidaten auf Ihr eigenes Bewerber-Tracking-System weiter, wenn Sie auf die Schaltfläche „Bewerben“ klicken. Um dies hinzuzufügen, fügen Sie einfach den Link in das Feld „Bewerbermanagementsystem“ ein. Monster zählt die Kandidaten, die auf die Schaltfläche „Bewerben“ von Monster klicken.

Wenn die Option für das Bewerbermanagementsystem zunächst nicht angezeigt wird, können Sie sie problemlos in Ihren Kontoeinstellungen aktivieren. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Einstellungssymbol in der oberen rechten Ecke, klicken Sie auf Kontoeinstellungen, dann auf Einstellungen und klicken Sie auf die Option Bewerbermanagementsystem aktivieren. Vergessen Sie nicht, Ihre Änderungen zu speichern, bevor Sie die Einstellungsseite verlassen.

 

Kontaktinformationen

Wenn Sie den Kandidaten die Kontaktinformationen des Unternehmens anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und geben Sie die Informationen ein, die die Kandidaten sehen sollen.

Rekrutierungsarchiv

Mit dem Monster Rekrutierungsarchiv können Sie Ihre Stellenanzeigen speichern und bei der Veröffentlichung eines ähnlichen Auftrags erneut verwenden. Aktivieren Sie einfach Im Rekrutierungsarchiv (Ihr Konto/Rekrutierungsarchiv) speichern.

 

Vorschau, Weiter oder Zwischenspeichern

Wenn Sie auf Vorschau klicken, wird die Stellenanzeige so angezeigt, wie sie ein Kandidat sehen wird. Wenn Sie auf Weiter klicken, gelangen Sie zur nächsten Seite, um die Veröffentlichung Ihres Jobs abzuschließen. Wenn Sie die Stellenanzeige später weiter erstellen möchten, klicken Sie auf Zwischenspeichern. Der Job erhält den Status Unvollständig und Sie können den Job zu einem späteren Zeitpunkt öffnen, bearbeiten und veröffentlichen.

 

 

Platzierung

Suchregionen:
Nachdem Sie auf der zweiten Seite für das Posting sind, werden Sie aufgefordert, die Platzierung einzugeben. Die Region wird automatisch so eingestellt, dass sie dem entspricht, was Sie auf der vorherigen Seite unter Arbeitsort eingegeben haben. Sie können dies jedoch ändern. Sie können auch einen zusätzlichen Standort hinzufügen. Hinweis: Wenn Sie bei einer Standardanzeige einen zusätzlichen Standort hinzufügen, veröffentlichen Sie eine zusätzliche Stellenanzeige in diesem Suchbereich. Dies bedeutet, dass ein zusätzliches Stellenanzeigenguthaben verbraucht wird.


Schaltungsdatum:
Sie können entweder den Job heute veröffentlichen oder ein zukünftiges Veröffentlichungsdatum festlegen, an dem die Anzeige automatisch online gehen wird. Sie haben auch die Möglichkeit, die Anzeige vorzeitig offline zu nehmen. Die Anzeige läuft ansonsten automatisch ab, nachdem die Stellenanzeige ihre volle Laufzeit erreicht hat.

Kategorien:
Kandidaten können Jobs auch nach Kategorien suchen. Sie können drei Hauptberufskategorie und bis zu 6 verwandte Berufsgruppen auswählen. Hinweis: Bei Standardanzeigen ist nur eine Hauptkategorie möglich. Wenn Sie eine Zusätzliche hinzufügen, veröffentlichen Sie eine zusätzliche Jobanzeige. (Dies bedeutet, dass für jede weitere ausgewählte Hauptkategorie eine zusätzliche Jobanzeigengutschrift verbraucht wird.)

 

Anzeigenerweiterungen

Durch die Verwendung einer oder mehrerer Anzeigenerweiterungen bei Monster können Sie nicht nur Ihre Stellenanzeige sichtbarer machen, sondern auch ein breiteres Publikum außerhalb der Standard-Jobsuche für Monster erreichen.

Hinweis: Einige Monster-Produktpakete sind vorab erweitert und enthalten viele dieser zusätzlichen Funktionen. Daher werden sie auf dieser Seite nicht angezeigt

Kostenfreie Erweiterungen

Hier können Sie Ihrer Stellenanzeige eine E-Mail oder einen Fragebogen mit automatischer Antwort hinzufügen. Sie können dies auch hinzufügen, nachdem die Stellenanzeige bereitsveröffentlicht wurde. Weitere Informationen finden Sie in unseren ausführlichen Anleitungen. Automatische Antwortnachrichten und Screening-Fragebogen.

Wenn automatische Antwortschreiben aktiviert sind, erhält der Kandidat nach Abschluss seiner Bewerbung sofort eine Antwort, die ein Dankeschön für die Bewerbung, die voraussichtliche Kontaktdauer und nach Bedarf auch den Namen des Bewerbers, das Bewerbungsdatums usw. enthalten kann, um die Bewerbung personalisierter zu gestalten.

Wenn Fragebögen für Jobs aktiviert sind, müssen die Kandidaten nach dem Klicken auf Bewerben, diese vollständig ausfüllen und die Antworten werden zusammen mit dem Lebenslauf bereitgestellt. Hinweis: Stellenanzeigen, die einen Fragebogen enthalten, sind für Kandidaten, die die Monster Mobile App verwenden, nicht sichtbar.

 

Vorschau, Weiter or Zwischenspeichern

Wenn Sie auf Vorschau klicken, wird die Stellenanzeige so angezeigt, wie sie ein Kandidat sieht. Wenn Sie auf Weiter klicken, gelangen Sie zur nächsten Seite, um die Veröffentlichung Ihres Jobs abzuschließen. Wenn Sie den Job später beenden und weiter erstellen möchten, klicken Sie auf Zwischenspeichern. Der Job erhält den Status Unvollständig und Sie können den Job zu einem späteren Zeitpunkt öffnen, bearbeiten und veröffentlichen.

 


Ihre Monster Stellenanzeige wird nun veröffentlicht

Innerhalb von 1-2 Stunden wird Ihre Stellenanzeige aktiv geschalten und für Kandidaten sichtbar sein. Wenn Sie Änderungen machen möchten, ist dies ohne weitere Kosten möglich, dennoch ist das Pausieren einer aktiven Stellenanzeige nicht möglich. Für weitere Informationen über das Verwalten von Anzeigen, klicken Sie bitte auf Verwalten von Anzeigen um eine genauere Anleitung zu lesen.

 

Erwecken Sie Ihr Branding und Stellenanzeigen durch Videos zum Leben.
Erfahren Sie mehr über Monster Studios